Archiv für November 2010

Regionalkonferenz West am 11.12. in Dortmund

Am Samstag, 11. Dezember 2010 findet in Dortmund eine Regionalkonferenz-West des Bündnisses Dresden-Nazifrei zur Vorbereitung der Proteste gegen den Nazi-Aufmarsch Anfang Februar 2011 in Dresden statt. Eingeladen sind alle Personen, die das Bündniss “Dresden Nazifrei” unterstützen wollen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zur Planung bitten wir jedoch um eine kurze Mail an nrw@dresden-nazifrei.com

Bei der Konferenz gibt es unter anderem: Aktuelle Informationen von ReferentInnen aus Dresden, Rechtshilfe, Fragen rund um das Thema “Ziviler Ungehorsam”, Blockadetraining sowie Mobilisierung und Veranstaltungsplanung für NRW

Flyer als PDF

Regionalkonferenz-West: Samstag 11. Dezember 2010, 11-18 Uhr
Ort: ver.di-Haus in Dortmund (Königswall 36, direkt am Hauptbahnhof)

„Die Stadt Dortmund braucht eine Beratungsstelle für Opfer von rechtsextremistischer, rassistischer und antisemitischer Gewalt!“

Diese Aussage würden wohl sehr viele Menschen in Dortmund unterstützen. So ist es auch beim Bündnis Dortmund gegen Rechts.
Deshalb wollen wir eine solche Beratungsstelle auf den Weg bringen. (mehr…)

Auswertung der Blockade am 4. September 2010

Blockade des „Nationalen“ Antikriegstag am 4. September 2010

Zum sechsten Mal in Folge planten Faschisten am Antikriegstag in Dortmund einen Demonstrationszug durchzuführen. Die Stadt hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Hochburg militanter Neonazis entwickelt. Brutale Übergriffe auf linke Jugendliche, alternative Buchläden, Parteibüros und Privatwohnungen von Antifaschistinnen und Antifaschisten häufen sich. (mehr…)