Archiv für Januar 2011

Dortmund stellt sich quer! unterstützt Proteste in Dresden

Am 19. Februar 2011 werden wieder tausende Neonazis in Dresden zu einem Aufmarsch erwartet. Das „Bündnis Dortmund stellt sich quer“ unterstützt erneut die antifaschistischen Blockaden in Dresden und die Aktivitäten des Antifa-Bündnis No Pasarán!. Bereits im letzten Jahr waren wir bei den Blockaden rund um den Bahnhof Dresden-Neustadt mit dabei und auch dieses Jahr werden wir wieder mit Bussen aus NRW anreisen. Eine gesammelte Terminübersicht gibt es hier!

Informationen rund um die Anreise per Bus gibt es hier!

Von NRW nach Dresden und zurück!

Naziaufmärsche in Dresden, Dortmund und überall blockieren!

Für den 3. September 2011 planen Neonazis ebenso wieder einen Aufmarsch in Dortmund. Im Frühjahr werden wir rechtzeitig über geplante Blockadeaktivitäten informieren.
Bis dahin: Nazis stoppen! No Pasarán!

Auf zur Blockade!

Durch eine erneute Verhinderung des Neonaziaufmarsches in Dresden könnte der rechten Szene ein empfindlicher Schlag versetzt werden. Weiter lesen…