[Update] Erneut Nazi-Angriffe in Dortmund

Nazis Raus aus Dortmund! Naziaufmarsch am 3.9. blockieren!In Dortmund verübten Neonazis erneut mehrere Attacken auf Nazigegner. In der Nacht zum 25.08.2011 beschmierten Nazis das Wohnhaus von Horst Kortwittenborg, Vertrauensleutesprecher der Stadtverwaltung Dortmund (s. Bild).
Bereits in der Nacht zum 24.08.2011 zertrümmerten Neonazis die Scheiben des AStA der TU-Dortmund und warfen Farbbeutel. Zudem wurde ein junger Mann zusammengeschlagen, weil er ein linkes T-Shirt trug [mehr hier].





Datenschutzerklärung