Archiv für Mai 2012

Nazis am 2. Juni 2012 in Hamburg stoppen!

Nazi-Aufmarsch am 2.6.2012 in Hamburg blockierenFür Samstag, den 2. Juni 2012 planen Nazis einen überregionalen Aufmarsch durch Hamburg unter dem volksverhetzenden Motto „Tag der deutschen Zukunft – Unser Signal gegen Überfremdung“. Sie wollen damit ihre menschenfeindliche, rassistische und auf Ausgrenzung basierende Politik öffentlich darstellen. (mehr…)

VVN-Projekt zu Verbrechen der Wirtschaft

Spurensuche Verbrechen der Wirtschaft 1933-1945Die nordrhein-westfälische VVN-BdA startet ein Geschichtsprojekt „Spurensuche Verbrechen der Wirtschaft 1933-1945“. Die VVN-BdA will eine Dokumentation über Verbrechen an Rhein, Ruhr und Lippe schaffen, Anlaß ist der 75. Jahrestag der Machtübertragung an Hitler.
Antifa- und Jugendgruppen sowie Schülerinnen und Schüler sollen aufgerufen werden, vor Ort die Informationen über die Täter zu sammeln und zusammenzutragen, um sie von der VVN-BdA veröffentlichen zu lassen. (mehr…)

16. bis 19. Mai 2012: Blockupy Frankfurt!

Blockupy Frankfurt! Vom 16. bis 19. Mai 2012 finden in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt am Main internationale Aktionstage statt.
„Gegen Lohnraub, Sozialkahlschlag und Demokratieabbau durch EU und IWF!“ heißt es in einem gemeinsamen Aufruf [PDF] Dortmunder Zusammenschlüsse, darunter u.a. Attac, Bündnis gegen Sparschweinereien, Dortmund stellt sich quer, Linkes Bündnis Dortmund, Occupy, Dortmunder Sozialforum, Die Linke, SAV und Linksjugend [‘solid]. (mehr…)

1. Mai 2012: Bonn stellte sich quer!

Bonn stellt sich quer!Bis zu 10.000 Personen stellten sich am 1. Mai 2012 in Bonn-Beul rund 200 Neonazis entgegen. Immer wieder verzögerten Aktionen und Blockaden den Aufmarsch der Neonazis, der nur auf einer stark verkürzten Route stattfinden konnte. Die Polizei ging teilweise brutal und mit dem Einsatz von Pfefferspray gegen AntifaschistInnen vor.
Bereits am Abend vor dem Aufmarsch besetzten Aktive von Bonn stellt sich quer den Dr.-Weis-Platz auf der geplanten Route der Neonazis.
In einer Pressemitteilung [PDF] zieht das Bündnis Bonn stellt sich quer eine positive Bilanz der Proteste.
Presse: Video: 1, 2 | Fotos | blick nach rechts | WDR | Express | NRhZ