Alle Jahre wieder …

Alle Jahre wieder marschieren Neofaschisten vor den Häusern von Politikerinnen und Politikern auf. In diesem Jahr haben sich die Neofaschisten der Kameradschafts-Nachfolge-Partei „Die Rechte“ zwei SPD-Politiker und eine Piraten-Landtagsabgeordnete ausgesucht. Ganz nach dem Vorbild der 20er und 30er Jahre sollen Menschen in ihrem Wohnumfeld eingeschüchtert und bedrängt werden.

Wir rufen dazu auf, Solidarität zu zeigen!

Kommt am 23. Dezember um 15:00 zur Tewaagstr./Ecke Karl-Liebknecht-Str./Rosa-Luxemburg-Str. (U41)

Nur gemeinsam können wir den Neofaschisten zeigen: nicht mit uns!

Gemeint sind wir alle!

Update: Wir haben einen genaueren Startzeitpunkt für euch. Treffpunkt ist um 14:15 Uhr.

Übrigens: wetterfeste Kleidung ist ein gute Idee. Bis morgen!


1 Antwort auf „Alle Jahre wieder …“


  1. 1 SaZen 22. Dezember 2013 um 19:42 Uhr

    Bitte die Uhrzeit korrigieren! Es geht um 14 Uhr los, nicht um drei…!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Alle Jahre wieder …

Alle Jahre wieder marschieren Neofaschisten vor den Häusern von Politikerinnen und Politikern auf. In diesem Jahr haben sich die Neofaschisten der Kameradschafts-Nachfolge-Partei „Die Rechte“ 2 SPD-Politiker und eine Piraten-Landtagsabgeordnete ausgesucht.

Ganz nach dem Vorbild der 20er und 30er Jahre sollen Menschen in ihrem Wohnumfeld eingeschüchtert und bedrängt werden.

Wir rufen dazu auf, Solidarität zu zeigen!

Kommt am 23.12. um 15:00 zur Tewaagstr./Ecke Karl-Liebknecht-Str./Rosa-Luxemburg-Str. (U41)

Nur gemeinsam können wir den Neofaschisten zeigen: nicht mit uns!

Gemeint sind wir alle!





Datenschutzerklärung