Archiv für Januar 2014

Nazis am 5.4.2014 in Stolberg stoppen!

Nazis am 5.4.2014 in Stolberg stoppen! Dortmund stellt sich quer! Stolberg Nazifrei!Aufruf des Bündnisses Stolberg Nazifrei für Proteste gegen einen Naziaufmasch am Samstag, 5. April 2014. Treffpunkt für Antifaschisten am 5.4. ist um 11 Uhr, Stolberg Hauptbahnhof
2012 versuchten Nazigegner den Aufmarsch der faschistischen Kameradschaft Aachener Land zu verhindern. Für die Teilnehmer stand dabei fest, dass sie es mit einer kriminellen Vereinigung zu tun haben, die nicht eine normale politische Meinung vertreten, sondern Hass und Terror. (mehr…)

Ostermarsch Ruhr 2014

Ostermarsch Ruhr 2014 - NATO- und EU-Kriege stoppen, Atomkraft- und -waffen abschaffen - Für eine zivile EU!Die Erinnerung an den Beginn des I. Weltkriegs vor 100 Jahren und des II. Weltkriegs vor 75 Jahren sind eine Verpflichtung zum Frieden. Dennoch sind die Staaten der EU und der NATO hochgerüstet mit dem Ziel, bei Konflikten weltweit militärisch einzugreifen. Europäische Rüstungsunternehmen liefern die Waffen für Kriege und in Krisenregionen in aller Welt; Deutschland ist nach den USA und Russland drittgrößter Rüstungsexporteur; gemeinsam verfügen die Staaten der EU über das drittgrößte Atomwaffen-Arsenal der Welt. Durch ihre Waffenexporte und ihre ungerechten Wirtschaftsbeziehungen trägt die EU eine Mitverantwortung für Flucht und Vertreibung von Millionen von Menschen. (mehr…)

NPD vs. Die Rechte: Streit unter Brüdern

www.jungewelt.deDortmunder Kreisverband der Partei »Die Rechte« macht gegen NPD-Politiker mobil. Von Markus Bernhardt, 3.1.2014, Tageszeitung junge Welt
Die politischen Auseinandersetzungen zwischen dem Dortmunder Kreisverband der vom bundesweit aktiven Neonazikader Christian Worch gegründeten Partei »Die Rechte« und der neofaschistischen NPD nehmen an Schärfe zu. Erst vor wenigen Tagen veröffentlichten Anhänger der »Rechten« im Internet eine Erklärung mit dem Titel »Matthias Wächter – Ein Verräter hat ausgesagt«. Darin bezichtigen die Neofaschisten den NPD-Politiker Wächter, der auch Mitglied im Rat der Stadt Dortmund ist, ein »Polizeizuträger« zu sein. (mehr…)