Januar 2015: Gegen Rassismus in ganz NRW

Januar 2015: Gegen Rassismus in ganz NRW! NRW bleibt Nazifrei!Im Januar 2015 wollen Rassisten, „Rechtspopulisten“ und andere Rechte in verschiedenen Städten in Nordrhein Westfalen aufmarschieren.
In Köln plant der Pegida-Ableger “Ködiga” einen Aufmarsch am Montag, 5.1.2015. Treffpunkt der Rechten ist der Ottoplatz in Köln Deutz. Das Bündnis Köln gegen rechts ruft zu Protesten auf: Treffpunkt 17:30 Uhr am Deutzer Bahnhof in Köln.
In Düsseldorf wollen die Rassisten von “Düdiga” am Montag, 12.1.2015 um 19 Uhr vor dem Landtag marschieren. Infos zu Protesten: Interventionistische Linke/See Red! und unter: antifa-duesseldorf.de.
Das Bündnis Bielefeld stellt sich quer veranstaltet am Montag, 19.1.2015 eine Kundgebung gegen rechts: 18.30 Uhr, Jahnplatz.
Auch in Gelsenkirchen gibt es jetzt einen Pegida-Ableger. Achtet auf Infos des Bündnis gegen Rechts, No Gegida und gelsenblog
In Essen haben die rechten Hooligans von „HoGeSa“ einen Aufmarsch für den 18.1.2015 angemeldet. Infos bei NRWrex





Datenschutzerklärung